Willkommen auf unserer Website

Aktuelles

Turner nächtigen auf dem Brienzer Rothorn 19.09.2016

Am Samstag, dem 10. September 2016 trafen sich rund 30 Mitglieder des Turnvereins Eschlikon um 07:30 Uhr beim Areal der Walliser Reisen AG. Nachdem alle Teilnehmenden ihren Platz im Car gefunden hatten, wurde von den Organisatoren zur Stärkung ein kleines Frühstück verteilt. Nach einer kurzen Fahrt machte unser Carchauffeur Roger einen ersten Halt vor dem Schaubetrieb der Nagelfabrik Winterthur. Dort genossen wir eine sehr spannende Führung durch die einzig verbliebene Nagelfabrik der Schweiz. Dank Simon Baumann, unserem Vorzeigenagelschmid, wissen wir jetzt alle, wie man früher aus Eisenstäben Nägel schmiedete. Von der Nagli ging es mit dem Car weiter an den Zugersee. Im Restaurant Schöntal in Oberarth nahmen wir ein schmackhaftes Mittagessen ein.

Nachdem alle Turner den Drei-Gänger verspeist hatten, nahmen wir an einer sehr kurzweiligen und informativen Führung in der Brennerei Fassbind teil. Anschliessend an eine ausgiebige Degustation deckten sich einige Teilnehmer im Verkaufsladen der Brennerei mit der einen oder anderen edlen Spirituose ein. Mit dem Car reisten wir weiter ins Berner Oberland. In Sörenberg angelangt, fuhren wir mit der Bergbahn auf das Brienzer Rorthorn. Einige hartgesottene Bergfreaks nahmen den Weg auf die Bergspitze zu Fuss in Angriff. Nach einem gemütlichen Abendessen und diversen Gesellschaftsspielen ging es für die Turner in der Berghütte Kulm in die Heia.

Nach einem ausgiebigen Frühstück, wartete im Tal angekommen, bereits unser Carchauffeur vom Vortag auf uns. Die darauffolgende Fahrt über die schöne Panoramastrasse nach Interlaken war ein wirkliches Highlight. Bei strahlendem Sonnenschein konnte man die herrliche Aussicht geniessen und die Fahrkünste des Fahrers durch die schmale Bergstrasse bewundern.
In Interlaken angekommen, amüsierten wir uns mit Jetboot-Fahrten auf dem Brienzersee. Die schnelle Fahrt wurde von den Bootsführern durch rasante Kehrtwendungen gewürzt. Nach einer halbe Stunde voller Action und Adrenalin waren wir bis auf die Unterhosen durchnässt. Weil sich nach dieser intensiven Fahrt bei den Meisten der Hunger meldete, verschob sich die Gruppe ins nahe gelegene Strandbadrestaurant. Wieder in Eschlikon verabschiedeten sich die Turner voneinander und machten sich auf den Heimweg. Sie werden die vielen Erinnerungen und lustigen Momente wohl lange in Erinnerung behalten.


Eschliker Geräteturner an Thurgauer Meisterschaft 27.08.2016

An den Thurgauer Meisterschaften in Diessenhofen, waren bereits am morgen früh die Turner der Kategorien 1, 2 und 5 gleichzeitig auf drei verschiedenen Wettkampfplätzen im Einsatz. Bei den jüngeren Turnern machte sich die fünfwöchige Trainingspause während den Sommerferien etwas bemerkbar. So schafften sie es nicht in die auszeichnungsberechtigten Ränge. Alle acht gestarteten Eschliker Turner der Kategorie 1, klassierten sich geschlossen unmittelbar hinter dem letzten medaillenberechtigten Rang. In der Kategorie 2 verpasste Levi Steiner seine erste Auszeichnung nur gerade um 0.2 Punkte. Auch ihm fehlte, vor allem beim Sprung, etwas das nötige Wettkampfglück. Dafür konnten die beiden gestarteten Eschliker Turner der Kategorie 5 mit starken Leistungen überzeugen. In der Thurgauer Wertung belegte Cyrill Stotz den hervorragenden 2. Rang. Den Thurgauer Meistertitel verfehlte er lediglich um 0.25 Punkte. Dies obwohl er am Startgerät Schaukelring bereits 0.85 Punkte auf den späteren Thurgauer Meister einbüsste. An den anderen vier Geräten zeigte er einen nahezu perfekten Wettkampf. Knapp hinter Stotz klassierte sich Jan Meier in der Thurgauer Wertung auf dem 3. Rang. Auch er zeigte einen sehr guten Wettkampf. Einzig seine Reckübung gelang ihm nicht ganz wunschgemäss. Im 43-köpfigen Teilnehmerfeld, belegten Stotz und Meier die hervorragenden Schlussränge 7 und 8 und holten souverän eine Auszeichnung. In der Kategorie 4 belegte Noel Munz den guten 6. Rang. In der Thurgauer Wertung verpasste er das Podest nur gerade um 0.15 Punkte. Um einen Rang oder 0.2 Punkte, verfehlte Janik Wagner als 11. die Auszeichnung nach einigen Unsicherheiten ebenfalls äusserst knapp. In der Kategorie 6 klassierte sich Mike Schmid in der Thurgauer Wertung als drittplatzierter ebenfalls auf dem Podest. Mit Rang 11 im starken 30-köpfigen Teilnehmerfeld, konnte er die Heimreise ebenfalls mit einer Medaille in Angriff nehmen.


Ranglistenauszug

K1: 14. Jamir Fernandes, 15. Matteo Scolese, 16. Lukas Fritschi, 17. Ben Meier, 18. Mirco Böhlen, 19. Severin Strassmann, 20. Dario Cortese, 21. Jamie Töngi

K2: 13. Levi Steiner, 18. Janis Bachmann, 20. Julian Bachmann, 22. Ralf Kamm

K3: 22. Philipp Scherrer

K4: 6. Noel Munz, 11. Janik Wagner, 19. Fabio Eitzinger

K5: 7. Cyrill Stotz, 8. Jan Meier

K6: 11. Mike Schmid, 17. Dave Schmid



Alle Ranglisten


Ehrenwerter Sieg unserer TVE-Volleyballer in Amriswil 21.08.2016

Am Sonntag, dem 21. August 2016 fand zum dritten Mal der Thurgauer Spieltag im Volley –und Faustball statt. Die insgesamt 74 Teams duellierten sich bei wunderbarem und sonnigem Wetter in Amriswil auf dem Tellerfeld. Das Volleyballteam unseres Turnvereins brachte einen souveränen Gesamtsieg in der Kategorie Herren mit nach Eschlikon. Herzliche Gratulation an die Teilnehmer des TVE-Volleyballteam.


11. Volleynights - 12./13. August 2016 05.07.2016

Melde jetzt deine Mannschaft für die 11. Volleynights an!


Weitere Infos & Anmeldung



Mehr News...


Nächste Termine

Fr21.10.Herbstbummel mit MännerriegeEschlikon
Sa22.10.Hörnlisitzung (Leiter)Plattenbödeli
So23.10.Hörnlisitzung (Leiter)Plattenbödeli
Sa12.11.Schweizer MeisterschaftenSolothurn
So13.11.Schweizer MeisterschaftenSolothurn

zur Agenda

Fotogalerie


Jugendriege, Geräteturnen & Leichtathletik

Jugendriege

In der Jugi kommen Spiel und Spass nicht zu kurz. Die Jungs bestreiten jedes Jahr den Jugitag, an welchem diverse Disziplinen absolviert werden. Diese testen neben Leichtathletik und Geräte- turnen auch die Geschicklichkeit. Die Jugendriege trifft sich jeweils am Freitag. Mehr

Geräteturnen

Im Geräteturnen wird am Boden, an den Schaukelringen, am Sprung, Barren und Reck trainiert. Das Training findet am Donnerstag und Samstag in Eschlikon statt. Zusätzlich wird am Montag die Halle im RLZ Ostschweiz in Wil zum Erlernen neuer Elemente genutzt. Mehr

Leichtathletik

Weitsprung, Hürdenlauf, Speer- werfen und Sprint gehören zu den Disziplinen im Leichtathletik. Die Athleten trainieren am Dienstag und Samstag. Mehr


_

Turnverein

Der Turnverein Eschlikon trifft sich jeweils am Dienstag und Freitag Abend von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr in der Turnhalle Blumenau resp. Bächelacker. Unser Leiterteam trainiert uns am Gerät, in der Leichtathletik und im Spiel. Wir nehmen an diversen Wettkämpfen und Veranstaltungen teil. Zur Pflege der Kameradschaft organisieren wir eine zweitägige Turnfahrt, ein Skiweekend und viele weitere gemütliche Stunden. Im TVE ist jedermann willkommen, der das fünfzehnte Altersjahr vollendet hat.

Mehr


Sponsoren


Mitgliederbereich

Benutzer:
Passwort:

Passwort vergessen?

Quicklinks

Jahresprogramm TV

Jahresprogramm Jugend

TVE-Silvesterlauf

Unterhaltung

Volleynights

TG-SH Crossmeisterschaften



Muskelkater

Das Magazin der Turnriegen von Eschlikon und Wallenwil er- scheint zweimal jährlich im Mai und Oktober. Lesen Sie die neuste Ausgabe...