Willkommen auf unserer Website

Aktuelles

Erfolgreiche Eschliker Geräteturner an den Frühjahrsmeisterschaften 30.04.2016

Die Geräteturner des TV Eschlikon zeigten an den Frühjahrsmeisterschaften in Münchwilen gute Leistungen und kehrten insgesamt mit elf Auszeichnungen zurück. Für die Turner der Kategorien 5 – 7 war dies bereits der 1. Qualifikationswettkampf für die Schweizermeisterschaften im November.

Mit Matteo Scolese auf dem 12. Rang, Dario Cortese (14.), Ben Meier (17.) und Leano Frey (19.), konnten sich in der Kategorie 1 vier Turner in den auszeichnungsberechtigten Rängen klassieren. Knapp dahinter folgten mit Severin Strassmann und Lukas Fritschi zwei weitere Eschliker Turner. Sie verpassten die begehrte Medaille mit 0.1 resp. 0.15 Punkten Rückstand äusserst knapp. In der Kategorie 2 verpasste Julian Bachmann seine erste Auszeichnung überhaupt aufgrund einigen Unsicherheiten am Boden ebenfalls sehr knapp. Auch ihm fehlten schlussendlich nur gerade 0.15 Punkte. Er klassierte sich dabei noch ganz knapp vor seinem Bruder Janis. Noel Munz konnte einmal mehr in der Kategorie 4 überzeugen. Er belegte den hervorragenden 2. Rang und musste sich nur von einem ausserkantonalen Turner knapp geschlagen geben. Auch Janik Wagner auf dem 5. Rang zeigte einen guten Wettkampf. Beide Eschliker Turner der Kategorie 5 präsentierten sich in hervorragender Form. Jan Meier zeigte einen überzeugenden Wettkampf. Er klassierte sich im 34 Turner umfassenden Teilnehmerfeld auf dem hervorragenden 2. Rang. Er musste sich nur vom letztjährigen viertplatzierten der Schweizermeisterschaft geschlagen geben. Als bester Thurgauer Turner, konnte er sich bereits eine gute Ausgangslage hinsichtlich der Qualifikation für die diesjährigen Schweizermeisterschaften verschaffen. Cyrill Stotz gelang die Schaukelringübung nicht ganz wunschgemäss. Da aber auch er an den anderen Geräten überzeugen konnte, belegte er den guten 6. Rang. In der Kategorie 6 klassierten sich Mike Schmid, Silvan Frei und Fabian Wohlwend, der nach zweijähriger Verletzungspause sein Comeback gab, geschlossen auf den Rängen fünf bis sieben und holten damit ebenfalls Auszeichnungen. Trotz eines Sturzes vom Barren, klassierte sich Dave Schmid mit Rang 11 noch im Mittelfeld. In der Kategorie 7 musste Remo Büchele seinen Wettkampf nach dem ersten Gerät leider verletzungsbedingt aufgeben.


Rangliste

Download Bericht als PDF


Testwettkampf 2016 29.03.2016

Mit dem Testwettkampf in Erlen, starteten die Eschliker Geräteturner in die diesjährige Wettkampfsaison. Gleich zehn junge Turner bestritten ihren aller ersten Wettkampf im Geräteturnen.


Sieg für Noel Munz

Da beim Testwettkampf keine Gästeturner zugelassen wurden und leider noch nicht alle Thurgauer Vereine teilgenommen haben, war das Teilnehmerfeld bei den Turnern nicht sehr gross. In den Kategorien 1 – 7 waren total 92 Turner am Start. Obwohl auch beim TV Eschlikon ein paar wenige Turner fehlten, stellten sie mit 30 Turnern nahezu ein Drittel des gesamten Teilnehmerfeldes. Ein Grossaufmarsch der Eschliker Delegation war vor allem in der Kategorie 1 zu bewundern, trugen doch die Hälfte der 26 Turner die Eschliker Farben. Somit stand für die aller Jüngsten nicht unbedingt das Resultat, sondern das Sammeln von wichtigen Wettkampferfahrungen im Vordergrund. Leano Frey, er konnte bereits in der letztjährigen Saison Wettkampferfahrungen sammeln, klassierte sich auf dem guten 6. Rang. Diesen Rang teilte er mit Mirco Böhlen, der sich bereits bei seinem Wettkampfdebut eine Auszeichnung ergattern konnte. Ebenfalls bei seinem ersten Wettkampf, klassierte sich Matteo Scolese in den medaillenberechtigten Rängen. Er belegte den guten 9. Rang. Nur wegen eines Sturzes vom Reck, verfehlte Dario Cortese die begehrte Auszeichnung um einen Rang. In der Kategorie 4 turnten gleich zwei Eschliker Turner aufs Podest. Noel Munz begann die neue Wettkampfsaison so, wie er die Alte beendet hatte. Mit einem Sieg! Ebenfalls aufs Podest schaffte es Janik Wagner auf dem 3. Rang. Cyrill Stotz und Jan Meier klassierten sich in der Kategorie 5 mit den Rängen 4 und 5 souverän in den auszeichnungsberechtigten Rängen. In der Kategorie 6 belegte Mike Schmid mit Rang 2 einen weiteren Podestplatz. Sein Bruder Dave klassierte sich, bei seinem ersten Wettkampf im K6, auf dem 4. Rang und holte ebenfalls noch eine Auszeichnung. Im kleinen 4er Teilnehmerfeld der Kategorie 7, gelangen David Frei und Remo Büchele noch nicht alle Übungen wunschgemäss. Sie mussten sich somit mit den Rängen 3 und 4 begnügen.


Rangliste

Download Bericht als PDF


Damenriege und Turnverein Eschlikon am Skiweekend in der „Flumsi“ 27.02.2016


Über das vorletzte Wochenende verbrachten die Damenriege und der Turnverein Eschlikon mit 28 Teilnehmenden das alljährliche Skiweekend in den Flumserbergen.

Als der Car pünktlich um 7 Uhr eintraf und das Gepäck darin verstaut war, starteten die wohlgelaunten Turnerinnen und Turner Richtung Flumserberge. Bei gutem Neuschnee, aber schlechten Sichtverhältnissen fiel das Skifahren etwas kürzer aus als gedacht. Dafür erfreuten sich die Wirte über den Mehrumsatz in den Hütten. Nach einem köstlichen Abendessen im Gästehaus liess man gemeinsam den Tag im Ausgang ausklingen.

Am Sonntag stand den Teilnehmern die Auswahl zwischen einem Besuch im Schwimmbad oder einem zusätzlichen Skitag. Wegen des ausgezeichneten Wetters entschieden sich alle für das Pistenvergnügen. Leider hatte es in der Nacht bis in die Berggipfel geregnet und die frühlingshaften Temperaturen beeinträchtigten die Schneequalität im Verlauf des Nachmittags stark. Gleichzeitig schmolz auch der Spass am Skifahren und die Aktivitäten verschoben sich von der Skipiste an den Jassteppich, wo andere Fähigkeiten unter Beweis gestellt werden konnten.

Es konnten alle Schneesportbegeisterten ohne Verletzungen das Wochenende geniessen und auf einen tollen Ausflug in den Ostschweizer Bergen zurückschauen. Besten Dank gebührt den Organisatoren Joel Widmer und Thomas Reinfrank.


Klausrangturnen der Jugendriegen von Eschlikon 13.12.2015

Am vergangenen Samstag, 12. Dezember 2015, fand in den Turnhallen von Eschlikon das alljährliche Klausrangturnen der Jugendriegen Eschlikon statt. Insgesamt haben sich 85 Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 15 Jahren in den verschiedensten Plauschdisziplinen gemessen. Auf dem Programm standen unter anderem Luftpolster-Dart, Hoch-Weitsprung, Nussknacken und Pedalofahren. Diese aussergewöhnlichen Disziplinen boten nicht nur den teilnehmenden Kindern viel Spass, sondern auch die Zuschauerinnen und Zuschauer konnten an actionreichen Darbietungen erfreuen.

Im Anschluss an den Plauschwettkampf absolvierten alle Gruppen den grossen Hindernislauf, an dem alle Gruppen gegen einander antraten, wobei die letzte Energie noch dafür aufgewendet wurde, die Teamkolleginnen und Kollegen lauthals anzufeuern. An der Rangverkündigung wurden in den zwei Kategorien den Siegern die bereits traditionellen Bibermedallien umgehängt und alle Kinder wurden für ihren Einsatz mit einem feinen Grittibänz belohnt. Grosses Lob geht an das neue Organisationskomitee unter der Leitung von Damian Schöb und Pascal Schwager, das seine Aufgabe mit Bravour meisterte und sich so auch für die folgenden Jahre als Organisationskomitee empfahl.


Fotoalbum ansehen



Mehr News...


Nächste Termine

So29.05.TG/SH - StaffelmeisterschaftenSchaffhausen
So29.05.Spieltag Jugend KorbballBischofszell
Sa04.06.TGM VereinsturnenRoggwil
So05.06.TG/SH - Nachwuchsmehrkampf (U16 & jünger)Amriswil
Sa11.06.TG/SH - EinkampfmeisterschaftenFrauenfeld

zur Agenda

Fotogalerie


Jugendriege, Geräteturnen & Leichtathletik

Jugendriege

In der Jugi kommen Spiel und Spass nicht zu kurz. Die Jungs bestreiten jedes Jahr den Jugitag, an welchem diverse Disziplinen absolviert werden. Diese testen neben Leichtathletik und Geräte- turnen auch die Geschicklichkeit. Die Jugendriege trifft sich jeweils am Freitag. Mehr

Geräteturnen

Im Geräteturnen wird am Boden, an den Schaukelringen, am Sprung, Barren und Reck trainiert. Das Training findet am Donnerstag und Samstag in Eschlikon statt. Zusätzlich wird am Montag die Halle im RLZ Ostschweiz in Wil zum Erlernen neuer Elemente genutzt. Mehr

Leichtathletik

Weitsprung, Hürdenlauf, Speer- werfen und Sprint gehören zu den Disziplinen im Leichtathletik. Die Athleten trainieren am Dienstag und Samstag. Mehr


_

Turnverein

Der Turnverein Eschlikon trifft sich jeweils am Dienstag und Freitag Abend von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr in der Turnhalle Blumenau resp. Bächelacker. Unser Leiterteam trainiert uns am Gerät, in der Leichtathletik und im Spiel. Wir nehmen an diversen Wettkämpfen und Veranstaltungen teil. Zur Pflege der Kameradschaft organisieren wir eine zweitägige Turnfahrt, ein Skiweekend und viele weitere gemütliche Stunden. Im TVE ist jedermann willkommen, der das fünfzehnte Altersjahr vollendet hat.

Mehr


Mitgliederbereich

Benutzer:
Passwort:

Passwort vergessen?

Sponsoren


Quicklinks

Jahresprogramm TV

Jahresprogramm Jugend

TVE-Silvesterlauf

Unterhaltung

Volleynights

TG-SH Crossmeisterschaften



Muskelkater

Das Magazin der Turnriegen von Eschlikon und Wallenwil er- scheint zweimal jährlich im Mai und Oktober. Lesen Sie die neuste Ausgabe...