News

18. TVE-Silvesterlauf 2011 30.12.2011

Die Sonne setzte sich nach anhaltendem Schneefall bis zum Start des 18. TVE-Silvesterlaufs 2011 durch. Rund 345 Läufer absolvierten die Strecke in und um Eschlikon. Den Hauptlauf, der sich über eine Strecke von 6.8 km erstreckte, gewann David Schneider aus Lütisburg mit einer absoluten Spitzenzeit von 20:15.83.
Die schnellste Frau war Iris Berchtiger aus Wald mit einer hervorragenden Zeit von 25:39.52.

Der TV Eschlikon gratuliert an dieser Stelle allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu ihren tollen Leistung und wünscht allen ein frohes neues Jahr!


Rangliste als HTML oder als PDF

Fotogalerie

www.silvesterlauf.tveschlikon.ch




18. TVE - Silvesterlauf in Eschlikon 27.12.2011

Eschlikon im Lauffieber - internationale OL-Läufer als Massstab für alle Laufsportbegeisterten

Am 30. Dezember 2011 ist es wieder soweit. Der Turnverein Eschlikon organisiert den alljährlichen Silvesterlauf.

In diesem Jahr ebenfalls am Start, die erfolgreichen Hubmann-Brüder aus Eschlikon. Daniel und Martin Hubmann werden zusammen die 6.8km lange Strecke unter ihre Füsse nehmen. Wir sind gespannt auf ein heisses Duell.

Um 18:00 Uhr werden die beiden prominenten Läufer von einer grossen Läuferschar gejagt. Die Läufer werden vom Bächelackerareal in Eschlikon auf die Strecke geschickt. Die Strecke verläuft weiter Richtung Schützenhaus und führt über ein mit einer Fackelallee geschmückten Kiesweg auf die Hohleichstrasse. Die Läufer rennen über die Nordstrasse auf die abgesperrte Hauptstrasse auf. Nach einer Holzrampe verläuft die Runde vorbei am Schulhaus Bahnhofstrasse und zum Schluss über die Blumenaustrasse ins Start-Ziel-Gelände hoch. Diese Runde müssen die Startenden drei mal bestreiten bevor Sie die Ziellinie überqueren können.

Um 15:15 Uhr fällt der erste Startschuss. Darauf folgend werden diverse Kategorien ihre Runden in und um Eschlikon drehen.

Der Turnverein Eschlikon freut sich auch dieses Jahr wieder auf ein möglichst grosses Starterfeld, um dem Publikum packende Duelle bieten zu können. Schliessen sie sich unserer Begeisterung an und machen sie mit. Nachmeldungen sind bis kurz vor dem jeweiligen Lauf möglich.

Weitere Informationen zum 18. TVE – Silvesterlauf vom Freitag, 30. Dezember 2011 sind unter www.silvesterlauf.tveschlikon.ch zu finden.


Chlaus Action-Nachmittag 11.12.2011

Vielseitigkeit ist gefragt

Am Klaus Action-Nachmittag messen sich JugendrieglerInnen des Turnvereins Eschlikon in den unterschiedlichsten Disziplinen.

Am vergangenen Samstag stellte sich die Jugi und Mädchenriege Eschlikon in vier Alterskategorien den zehn chläuslichen Herausforderungen: Geschicklichkeit beim Wasserumfüllen, Merkfähigkeit bei der Wimmelbild­stafette und sogar der gute Geruchssinn wurde belohnt. Weil der Chlaus auch die lederne Medaille ehrt, durften die besten vier Teilnehmer jeder Kategorie aufs Podest und eine feine Lebkuchenmedaille entgegennehmen. Aus der Caféstube erhielten sie kräftigen Applaus von ihren Eltern.


Rangliste


Gute Leistungen an den Schweizermeisterschaften in Belp 13.11.2011

Beim Saisonhöhepunkt der Einzelgeräteturner in Belp war wiederum eine top motivierte Delegation vom Kanton Thurgau am Start.

Am Samstag bei den Einzelwettkämpfen konnte man sich bereits in der Kategorie 5 Hoffnungen auf eine gute Klassierung machen, war mit Christan Höpli (Eschlikon) doch ein für diese Stufe erfahrener Turner am Start. Leider vergab er eine sehr gute Klassierung bereits beim Sprung. Bei den anderen Geräten zeige er aber sein Können (Barren: 9.45, Reck: 9.30) und durfte sich bei der Rangverkündigung als 21. eine Auszeichnung abholen. Fabian Wohlwend (Eschlikon) turnte seine erste Schweizermeisterschaft und rangierte sich dank schönen Übungen aber ohne Exploit im Mittelfeld (36.).

In der Kategorie 6 konnten drei Turner an den Start gehen. Remo Kummer (Neuwilen) patzerte leider am Reck und konnte sich als bester Thurgauer auf den 36. Rang turnen.

David Blunschi (Eschlikon) trat in der Königskategorie K7 an. Mit einem guten Schnitt von 9 Punkten klassierte er sich ebenfalls auf dem 36. Platz. Leider war bereits nach dem Startgerät, den Schaukelringen, eine bessere Klassierung ausser Reichweite. Da nützte selbst die hervorragende und spektakuläre Reckübung (Note: 9.40) nichts mehr. Ein verletzungsbedingtes Forfait musste Thomas Meier (Affeltrangen) geben. In Zukunft ist hoffentlich wieder mit ihm zu rechnen.

Christian Höpli erreichte in der Kategorie 5 den 21. Rang.

Am Sonntag wurden die Mannschaftswettkämpfe ausgetragen. Mit je einer Mannschaft in den Kategorien A und B war der Thurgau mit 10 Turnern im Einsatz, in der Kategorie B sogar mit der jüngsten Mannschaft überhaupt. Der 12. Rang ist deshalb auch als sehr positives Resultat zu werten, da diese Turner noch einige Jahre vor sich haben und auf dieser Erfahrung aufbauen können.

Die erste Mannschaft erreichte in der Kategorie A eine Top-Ten-Klassierung. Dies, obwohl David Frei (Eschlikon) aktuell in der RS ist und sein Trainingspensum sich auf ein Minimum beschränkt. Weiter war leider auch Simon Traber (Neuwilen) nicht fit, ihn behinderte eine Fussverletzung. Als Teamsenior konnte Stefan Haag (Eschlikon) einmal mehr wertvolle Punkte fürs Mannschaftstotal beitragen.


Ein alter Bekannter – Honauer übernimmt von Gasser (Bericht STV)

Aargau zurück – ganz stark zurück (Bericht STV)

zu den Ranglisten


Schweizer Meisterschaften im Geräteturnen 06.11.2011

Am nächsten Wochenende finden die Schweizermeisterschaften im Geräteturnen in Belp statt. Im Einzelwettkampf, welcher sich am Samstag ereignet, sind auch vier Turner aus Eschlikon mit dabei. In der Kategorie 5 sind dies Christian Höpli und Fabian Wohlwend, in der Kategorie 6 Thomas Schäppi und in der höchsten Kategorie, im K7, bestreitet David Blunschi den Wettkampf.

Nebst dem Einzelwettkampf finden am Sonntag auch die Mannschaftswettkämpfe statt. Nebst den bereits erwähnten Turnern, bilden sich aus David Frei (K7), Stefan Haag (KH), Fabian Schönenberger (K5), Silvan Frei (K5) und weiteren Thurgauer Geräteturnern zwei Mannschaften.

Die genauen Zeitpläne und weitere Informationen sind auf www.sm2011-belp.ch zu finden.



Neue Muskelkater-Ausgabe online 06.11.2011

Die neue Ausgabe des Muskelkaters ist nun online.

Download Herbstausgabe 2011 (3.7 MB)


Abwechslungsreiche Turnfahrt 01.10.2011

Am Samstag, dem 17. September, trafen sich die 40 Turner um 6:15 Uhr bei Walliser Reisen. Nachdem alle ihren Platz im geräumigen Car eingenommen haben, wurde zur Stärkung ein kleines Frühstück offeriert.
Nach einer kurzweiligen Fahrt ins Sarganserland, machte der Car Halt in Wangs. Nachdem alle die Wanderausrüstung montiert hatten, wurden wir bei bestem Wanderwetter mit der Pizolbahn bis auf 1'860 m.ü.M. gefahren. Von der Mittelstation aus, machte sich die Turnerschar auf zur bekannten Fünf-Seen-Wanderung. Die Wanderung hatte es in sich, insbesondere der steile Anstieg zu Beginn riss das Feld der im roten Vereinsshirt wandernden TVE-ler schon gehörig auseinander...

Weiter lesen

Zur Fotogalerie


Herbstcup 2011 in Münchwilen 26.09.2011

Eine erfreulich positive Reaktion zeigten die Eschliker Geräteturner beim letzten Wettkampf der laufenden Saison auf die eher nüchtern ausgefallenen Resultate an der Thurgauermeisterschaft vom letzten Monat.

Cédric Schneider verpasste mit hervorragenden Vorführungen am Boden (9.45) und Reck (9.35) das Podest nur ganz knapp und belegte am Ende den 4. Rang im K1. Ebenfalls in der Kategorie 1 wurde Dario Kamm auf dem 8. Rang mit einer Auszeichnung belohnt.

Eine weitere Steigerung zeigten die K3-Turner. Mit dem 2. Rang von Christoph Manser, dem 4. Rang von Damian Hollenstein und dem 7. Rang von Silvan Böhlen wurden gleich 3 Eschliker ausgezeichnet. Jan Meier verpasste dieses Ziel mit einem Sturz am Reck nur knapp.

Mit einer soliden Leistung endete der Wettkampf für Timon Schläpfer auf Rang 5 in der Kategorie 4.

Stark vertreten bei der Rangverkündigung waren die K5-Turner. Doppelsieg durch Christian Höpli (Rang 1) und Fabian Wohlwend (Rang 2) und gemeinsam auf Rang 5 Fabian Schönenberger und Silvan Frei.

In der Kategorie 7 musste David Blunschi zwei Turnern aus Belp den Vortritt lassen und wurde Dritter. Stefan Haag konnte sich mit einem starken Wettkampf gegen einen weiteren Konkurrenten durchsetzen und durfte ein weiteres Mal aufs Podest.

In der Mannschaftswertung resultierte in der Kat. A ein 2. Rang und in der Kat. B ein 3. Rang.


Zeitungsbericht lesen

Ranglisten

Fotoalbum


Doppelsieg im K5: Christian Höpli (Rang 1) und Fabian Wohlwend (Rang 2)


Thurgauer Meisterschaft 2011 in Frauenfeld 28.08.2011

Mit einer bescheidenen Ausbeute endete die diesjährige Kantonalmeisterschaft. Nur ein Thurgauermeister für den TV Eschlikon!

Trotz eines Riesenpatzers am Barren erturnte sich Cédric Schneider gerade noch die letzte Auszeichnung in der Kat. 1. Bei den K2 Turner waren Auszeichnungen Fehlanzeige.

Solide absolvierten die K3 Turner den Wettkampf und mit einer Auszeichnung wurden belohnt: Jan Meier auf Rang 5, Damian Hollenstein Rang 8, Christoph Manser Rang 11 und Silvan Böhlen Rang 15.

Zufrieden durften Timon Schläpfer Rang 4 und Dave Schmid Rang 9 in der Kat. 4 belegen. Konnten sie sich doch in einem starken Teilnehmerfeld behaupten und die verdiente Auszeichnung entgegennehmen.

In der Kat. 5 wuchs keiner über sich hinaus, dennoch gab es Auszeichnungen für: Christian Höpli Rang 4, Fabian Wohlwend Rang 8, Fabian Schönenberger Rang 10 und Silvan Frei Rang 12.

In einem konkurrenzarmen Wettkampf der Kat. 7 erturnte sich David Frei mit dem 3. Rang seinen ersten Podestplatz.

Ohne weitere Konkurrenz durfte Stefan Haag in der Kat. Herren den Thurgauermeistertitel feiern.


Ranglisten K1-K7, KH

Zeitungsbericht



Thurgauermeister Kat. Herren: Stefan Haag


6. Volleynights 2011 14.08.2011

Die 6. Volleynights sind auch wieder Geschichte. Mit 41 spielenden Teams wurde ein neuer Rekord erzielt. Unter optimalen Bedingungen konnten spannende Spiele ausgetragen werden.

Wir gratulieren den Mannschaften für ihre tollen Leistungen und bedanken uns bei allen Helfern für ihren Einsatz für einen unterhaltsamen und unfallfreien Anlass.


Das OK der 6. Volleynights

Ranglisten

Fotoalbum


Mehrere Eschliker Podestplätze in Thundorf 23.07.2011

Hinterthurgauer Kreis-Jugendturntag

Am Hinterthurgauer Jugitag, welcher kürzlich auf der Schulanlage in Thundorf stattfand, zeigten zahlreiche Eschliker Jugendriegler sehr gute und konstante Leistungen.

Die Eschliker mit den Jahrgängen 2002 bis 2000 massen sich dort in der Kategorie B in einem 5-Kampf in verschiedenen Leichtathletik- und Geräte-Disziplinen mit den Jugendlichen der Umgebung. In der Kategorie A traten die älteren Jugendriegler zu einem 6-Kampf an. Die Eschliker zeigten dabei, dass sich die intensiven Trainings der vergangenen Wochen ausbezahlt hatten, belegten sie doch sechs Podestplätze und durften zusätzlich 17 Auszeichnungen in Empfang nehmen.


Gesamten Bericht anzeigen

Fotoalbum öffnen

Voller Einsatz beim Kugelstossen.


Rückblick Wettkampfsaison 2011 29.06.2011

Nachdem der Turnverein Eschlikon am 21. Mai an der Turngala in Zihlschlacht sein neues Barrenprogramm vor einer grossen Zuschauerkulisse ein erstes Mal vorführen durfte, wurde zwei Wochen später mit den Thurgauer Meisterschaften im Vereinsturnen in Müllheim in die diesjährige Wettkampfsaison gestartet. Danach nahm der TVE am Regionalturnfest in Biberist sowie am Aargauer Kantonalturnfest teil.


Drei Podestplätze an den Thurgauer Meisterschaften

Zuerst standen am Morgen früh die Barrenturner im Einsatz. Mit der Note von 9.08 erreichten die Eschliker mit Rang 2 in der Vorrunde den sicheren Finaleinzug. Leider gelang dann am Nachmittag im Finale keine Steigerung mehr. So mussten sich die Eschliker mit einer Note von 8.88 und dem 3. Schlussrang zufrieden geben. Kurze Zeit später...

Gesamten Bericht anzeigen


Aargauer Kantonalturnfest in Brugg-Windisch 28.06.2011

Am vergangenen Wochenende bestritt der Turnverein Eschlikon den 3-teiligen Wettkampf am Aargauer Kantonalturnfest in Brugg-Windisch. Mit einer Gesamtpunktzahl von 26.65 wurde der 14. Schlussrang erzielt.

Am Barren wurde die 9er-Marke nur knapp mit einer Note von 9.03 geknackt. In der Sprungsektion zeigten die Turner eine gute Leistung und wurden mit der Punktzahl von 9.43 belohnt.

Im Fachtest Allround konnte die sensationelle Note vom Regionalturnfest in Biberist (9.74) nicht verteidigt werden, es reichte jedoch immer noch für eine gute Note 9.07.

In den Leichtathletikdisziplinen wurden im Weitsprung die Note 8.78, im Schleuderball 8.51 und in der Pendelstafette 8.58 erreicht.


Rangliste

Offizielle Website des Kantonalturnfests

Fotoalbum öffnen


Regionalturnfest Biberist 19.06.2011

Mit einer Gesamtpunktzahl von 27.09 Punkten erreichte der Turnverein Eschlikon am Regionalturnfest in Biberist (SO) den guten 6. Schlussrang in der 1. Stärkeklasse.

Im Fachtest Allround überzeugten die 13 Turner mit der sensationellen Note von 9.74. Die Barren- und Minitrampturner zeigten eine ansprechende Leistung, welche beide Male mit der Note von 9.13 honoriert wurde. Auch in der Pendelstafette wurde mit der Note von 9.00 die 9-er Marke geknackt. Mit den Noten von 8.89 im Schleuderball sowie 8.42 im Weitsprung konnten auch in den Leichtathletischen Disziplinen die Erwartungen erfüllt werden.


Ranglisten

Offizielle Website des Regionalturnfests

Fotoalbum öffnen


Thurgauermeisterschaften Vereinsturnen 07.06.2011

Der Turnverein Eschlikon erreichte an den Thurgauer Meisterschaften in Müllheim drei Podestplätze. Mit einer guten Minitrampvorführung und einer Note von 9.30 konnte der 2. Rang erturnt werden. Ebenfalls den Vize-Thurgauermeistertitel holten sich die Weitspringer.

Als Zweitplatzierter der Vorrunde konnten sich die Barrenturner sicher für den Final qualifizieren. Dort verloren sie noch einen Rang und beendeten den Wettkampf auf dem 3. Schlussrang.

In der Pendelstafette verpasste der TVE den Final nur um einen Rang und belegte den 5. Rang. Die Schleuderballwerfer beendeten den Wettkampf auf dem 6. Rang.

Fotoalbum öffnen


Thurgauer Nachwuchs-Mehrkampfmeisterschaften 25.05.2011

Am Sonntag, 15. Mai 2011 fanden bei wechselhafter Witterung in Amriswil die Thurgauer Nachwuchs-Mehrkampfmeisterschaften der Leichtathleten statt. Mit am Start war auch eine Gruppe Nachwuchsathletinnen und –athleten des Turnvereins Eschlikon.

Bericht lesen


Die Eschliker präsentieren stolz ihre Medaillen. V.l.n.r. Dario Kamm, Florian Freihofer, Levin Marder, Jasmin Steiert, Sarah Grob, Samira Amrhein und Shania Ender.


Frühjahrsmeisterschaft 2011 in Weinfelden 14.05.2011

Erfreuliche Fortschritte zeigten die K1 Turner. Cédric Schneider auf Rang 4 und Dario Kamm auf Rang 6 durften ihre erste Auszeichnung bejubeln.

Beim ersten Qualifikationswettkampf für die SM im November schafften sich die Eschliker Geräteturner eine gute Ausgangslage. In der Kategorie 5 sind mit dem Sieger Christian Höpli und dem Drittplatzierten Silvan Frei Anwärter für die zwei Startplätze vorgemerkt.

Mit Bestnoten an allen Geräten turnte Dominik Büchele beinahe in einer eigenen Liga. Als Krönung gab es für den sensationellen Sprung sogar die Note 10.00.
Auf den dritten Platz turnte Thomas Schäppi und darf sich berechtigte Hoffnungen für eine erstmalige Teilnahme an einer SM machen.


Zeitungsbericht lesen

Fotoalbum öffnen

zu den Resultaten


Erfreuliche Resultate am Wahldreikampf in Guntershausen 03.05.2011

Die Leichathletikriege des TV Eschlikon nahm mit insgesamt 19 Athletinnen und Athleten am diesjährigen Wahldreikampf in Guntershausen teil. Dieser Wettkampf dient den Leichtathleten als Standortbestimmung nach der langen Vorbereitungsphase. Insgesamt wurden sehr erfreuliche Resultate erzielt. Sarah Weder, Claudia Fuchs und Giulia Moser verpassten in Ihren Kategorien das Podest jeweils lediglich um ein paar Punkte.

 

Die Ranglisten können hier heruntergeladen werden:

Rangliste Athletinnen

Rangliste Athleten

Fotoalbum öffnen


Muskelkater Frühlingsausgabe 2011 30.04.2011

Die Frühlingsausgabe des Magazins "Muskelkater" kann ab sofort auch online eingesehen werden.

Muskelkater Frühlingsausgabe 2011


Fotoalbum Trainingstage 2011 17.04.2011

Das Fotoalbum der Leichathletik-Trainingstage ist online.


 

Fotoalbum öffnen


Säuli-Cup 2011 in Obfelden 03.04.2011

David Frei, Dominik Büchele, Silvan Frei, Mike Schmid und Fabian Wohlwend nahmen am Säuli-Cup in Obfelden teil. Die Regeln des Wettkampfes waren etwas anders als gewohnt, es wurde nach dem KO-System - ähnlich wie im Tennis bekannt - geturnt. Aus der Vorqualifikation, in welcher jeder Turner drei seiner stärksten Geräte auswählen durfte, reichte es nur Dominik Büchele für die Finalrunde der 16 Besten. Den Hauptpreis konnte auch er nicht nach Hause nehmen.


Hauptpreis:

Testwettkampf: Saisonauftakt für Eschliker Geräteturner 28.03.2011

Mit dem Testwettkampf in Müllheim wurde die diesjährige Geräteturn-Saison eröffnet. Die Eschliker erturnten sich in den verschiedensten Kategorien acht Podestplätze.


Ranglistenauszug:
K1: 11. Cédric Schneider, 14. Dario Kamm, 19. Maximilian Wälti, 24. Alessandro Vaiano
K2: 17. Dean Hollenstein, 18. Alessandro Weibel und Marco Mescuso
K3: 2. Damian Hollenstein, 7. Silvan Böhlen, 8. Christoph Manser, 9. Jan Meier, 15. Cyrill Stotz
K4: 2. Timon Schläpfer, 3. Dave Schmid
K5: 1. Christian Höpli, 2. Marc Schönenberger und Fabian Schönenberger, 4. Silvan Frei, 5. Mike Schmid, 6. Fabian Wohlwend
K6: 2. Thomas Schäppi
K7: 5. David Frei, 7. David Blunschi (nur 2 Geräte)
KH: 1. Stefan Haag


Bericht lesen

zu den Ranglisten


Damenriege und Turnverein Eschlikon auf den Brettern 22.03.2011


Kürzlich trafen sich rund 25 Mitglieder der Damenriege und des Turnvereins Eschlikon, um die Carfahrt nach Sörenberg LU anzutreten. Erfreut wurde festgestellt, dass alle rechtzeitig eintrafen, was an einem frühen Samstagmorgen nicht unbedingt eine Selbstverständlichkeit ist. Glücklicherweise konnte man auch im Car fehlende Stunden Schlaf nachholen.

Bericht lesen

zur Bildergalerie


Eishockey-Sieg gegen TV Sirnach 14.03.2011

Wie jedes Jahr begaben sich der TV Eschlikon und der TV Sirnach nach Frauenfeld in die Eishalle für ein Freundschafts-Eishockeymatch.

Nach anfänglichen Startschwierigkeiten mit vielen Puck-Verlusten entwickelte sich im Spiel des Turnverein Eschlikon die gewohnte Sicherheit und Spielstärke. Dank dem Rückhalt eines starken Torwartes konnte man sich voll auf den Angriff konzentrieren und die läuferischen Fähigkeiten ausüben.

Mit gutem Kombinationsspiel und Kampfgeist gewann der TV Eschlikon das Spiel mit 10:6 und konnte den Pokal in Eschlikon behalten.


Neue Website! 23.02.2011
Herzlich willkommen auf der neuen Website des Turnverein Eschlikon. Das Design sowie die Struktur wurde komplett erneuert. Beim Aufbau der Website wurde darauf geachtet, dass die Informationen über die einzelnen Riegen mit der neuen aufklappbaren Navigationsleiste rasch ersichtlich sind.

Unter 'Aktuelles' finden Sie News aus allen Riegen. Die Zugehörigkeit erkennen Sie am kleinen Symbol in der Titelzeile. Die Bedeutungen der Symbole werden angezeigt, wenn Sie mit der Maus darauf fahren. Die selben Symbole sind auch in der 'Agenda' zu finden.

Wir hoffen, Ihnen gefällt die neue Homepage und Sie finden sich auf ihr zurecht. Gerne nehmen wir Ihr Feedback oder Ihre Verbesserungsvorschläge entgegen.

Gästebuch
E-Mail an uns

Webmasters: Remo Büchele & David Frei

Fotogalerie Unterhaltung "Viva Las Vegas" 13.02.2011

Hier klicken, um zur Galerie zu gelangen


Bilder Unterhaltung 2011 25.01.2011

Ein paar erste Bilder der Unterhaltung 2011 von "Regie Die Neue".

Quelle: Regie Die Neue


Thurgauer Zeitung schreibt: Showtime wie in Las Vegas 24.01.2011

[Vergrössern]


Noch 100 Tickets für Freitag und Samstag! 21.01.2011

Für heute und morgen Abend sind noch 100 Tickets an der Abendkasse erhältlich. Die Abendkasse ist von 19:00 bis 20:00 Uhr geöffnet. Die Tickets werden beim Haupteingang zum Schulhaus Bächelacker verkauft.


News 2012

Archiv 2011

Archiv 2010

Archiv 2009


Filter

Schränken Sie die Auswahl der angezeigten Vereine ein:

Turnverein

Jugendriege

Geräteturnen

Leichtahtletik


Mithilfe

Falls Sie News besitzen, welche auf der Website publiziert werden sollen, können Sie uns diese gerne per Mail zuschicken.

webmaster@tveschlikon.ch