News

Selina Scherrer mit Disziplinensieg am Säntis-Meeting 20.09.2018

Die Leichtathletikriege des Turnvereins Eschlikon startete mit sieben Athletinnen und Athleten am 11. Säntismeeting in Teufen. Bei kaltem und nassem Wetter waren Lauf-, Wurf- und Sprungwettbewerbe zu absolvieren. Während einige Athleten witterungsbedingt nicht an ihre Bestleistungen anknüpfen konnten, gelangen Selina Scherrer in ihrer Kategorie sehr ansprechende Resultate: Nach ihrem 22. Rang im Ballwurf (22.48m) in einem sehr grossen Teilnehmerfeld, sprang sie im Weitsprung auf den sehr guten 5. Rang (61 Athletinnen). Abgerundet hat Selina ihren erfolgreichen Tag mit dem ersten Platz im Kugelstossen, wo sie mit 6.73m einen Meter weiter stiess als die Zweitplatzierte.

Knapp neben dem Podest landete Nicola Schmid im Ballwurf, wo er nicht ganz an seine persönlichen Bestleistungen anknüpfen konnte und sich mit der ledernen Medaille zufrieden geben musste. Anna Meierhofer zeigte an ihrem ersten Speerwurf-Wettkampf, dass sie viel Potenzial hat. Rang sechs mit 20.94m ist mehr als sie von sich selbst erwartet hatte.


Ranglistenauszug


Ball 200g 22. Rang (53)
Weitsprung 5. Rang (61)
Kugel 2.5kg 1. Rang (21)

Schmid Nicola U12M
Weitsprung 15. Rang (36)
Kugel 2.5kg 5. Rang (13)
Ball 200g 4. Rang (31)

Meierhofer Anna U14W
Speer 400g 6. Rang (27)
Hochsprung 10. Rang (24)

Magazin: Muskelkater Frühlingsausgabe 2018 06.06.2018

Die Frühlingsausgabe des Magazins "Muskelkater" kann ab sofort online eingesehen werden.

Muskelkater Frühlingsausgabe 2018


Leano Frey überragend am Bischofszeller Städtlilauf 27.04.2018

Die Leichtathletikriege startete mit insgesamt zehn Athletinnen und Athleten am Bischofszeller Städtlilauf. Bei warmem Laufwetter mussten zwischen 500m und 7km zurückgelegt werden. Ein erstes Ausrufezeichen setzte das Team um Leano Frey, Fabienne Schauberger und Flavio Jakob in der Plausch-Staffette: Angespornt durch den Beifall der vielen Zuschauer klassierten sich die Eschliker auf dem sehr guten dritten Schlussrang.

Wie gut das 10-jährige Läufertalent Leano Frey drauf ist, bewies er nebst der Stafette auch in seiner Kategorie U12. Zu absolvieren war eine Runde über 1.2km. Bereits zur Rennhälfte tauchte er an der Spitze des Feldes beim Durchgang von Start und Ziel auf und konnte seine Führung bis zum Ziel auf über 5 Sekunden ausbauen.

Auch die anderen Eschliker Läuferinnen und Läufer zeigten mit ihren durchwegs ansprechenden Leistungen, dass die Formkurve nach oben zeigt. Stolz auf ihre Leistung kann Laura Niedermann mit ihrem starken 6. Schlussrang (21 Startende) in der Kategorie U14 sein.


Sieger Kategorie U12: Leano Frey


Herbstausgabe Muskelkater 2017 14.09.2017

Die Herbstausgabe des Magazins "Muskelkater" kann ab sofort online eingesehen werden.

Muskelkater Herbstausgabe 2017


Frühlingsausgabe Muskelkater 2017 03.04.2017

Die Frühlingsausgabe des Magazins "Muskelkater" kann ab sofort online eingesehen werden.

Muskelkater Frühlingsausgabe 2017


Turnende Vereine Eschlikon präsentieren Unterhaltung 2017 "Wild West" 11.12.2016

Vor gut einer Woche hat der Vorverkauf für die Unterhaltung 2017 mit dem Motto "Wild West" begonnen. Die Plätze für Freitag und Samstag sind sehr rar geworden.

Am Donnerstag hat es noch einige Plätze. Falls du dir noch kein Ticket ergattert hast, gelangst du über unsere Webseite zum Vorverkauf:

unterhaltung.tveschlikon.ch/tickets



Herbstausgabe Muskelkater 2016 20.10.2016

Die Herbstausgabe des Magazins "Muskelkater" kann ab sofort online eingesehen werden.

Muskelkater Herbstausgabe 2016


11. Volleynights - 12./13. August 2016 05.07.2016

Melde jetzt deine Mannschaft für die 11. Volleynights an!


Weitere Infos & Anmeldung



Frühlingsausgabe Muskelkater 2016 27.06.2016

Die Frühlingsausgabe des Magazins "Muskelkater" kann ab sofort online eingesehen werden.

Muskelkater Frühlingsausgabe 2016


News@Sporthalle Eschlikon 13.06.2015

Die Newsletter der Arbeitsgruppe Sporthalle Eschlikon werden ab sofort unter der folgenden neuen Seite publiziert:

News@Sporthalle Eschlikon

Die Seite ist zugänglich über Aktuelles/News Sporthalle.


Frühlingsausgabe Muskelkater 13.06.2015

Die Frühlingsausgabe des Magazins "Muskelkater" kann ab sofort online eingesehen werden.

Muskelkater Frühlingsausgabe 2015


Überlegener Sieg von Wilk an Jubiläums-Wahldreikampf 03.05.2015

Bei überwiegend trockenem Wetter trat der TV Eschlikon mit einer Delegation von rund 30 Leichtathletinnen und Leichtathleten am diesjährigen Guntershauser Wahldreikampf an. Kevin Wilk gewann in der höchsten Alterskategorie souverän und stellte so bereits zum Saisonauftakt seine gute Form unter Beweis.

Am Samstag, 25. April 2015, massen sich die Eschliker Leichtathleten im Dreikampf in Guntershausen. Der Formtest bei diesem ersten Wettkampf der Saison gelang dabei nicht nur Kevin Wilk mit einem überlegenen Sieg in der obersten Alterskategorie (U18m), sondern auch weiteren Athleten des TV Eschlikons, die sich einen Platz unter den Top-Ten erkämpfen konnten. Wilk gewann in seiner Alterskategorie mit über 150 Punkten Vorsprung auf den Zweitklassierten und stellte insbesondere im Kugelstossen mit einer Weite von 11,18 Metern sein Können unter Beweis. Als Allrounder liess er aber auch im Weitsprung mit einer erreichten Weite von 5,46 Meter und im Sprint mit einer Zeit von 12.26 Sekunden über 100m seine Fähigkeiten aufblitzen, sodass er den Wettkampf mit einem Punktetotal von 2026 abschliessen konnte und gar die 2000-Punkte-Grenze knackte. Für eine Rangierung unter den besten Zehn reichte es in der Kategorie U18m Andrin Heiniger (5. Rang) und Tobija Herter (9. Rang) und in der Kategorie U16m Cédric Wildi (7. Rang) und Rafael Kalberer (9. Rang). Die vollständigen Ranglisten können unter www.w3k.ch eingesehen werden.

Viele Athletinnen und Athleten des TV Eschlikons schnupperten am vergangenen Wochenende zum ersten Mal in ihrer noch jungen Sportkarriere Wettkampfsluft. Belohnt wurden sie dabei nicht nur mit vielen wertvollen Eindrücken und Erfahrungen, sondern auch mit einer Signatur von Linda Züblin, die anlässlich des 20-Jahre-Jubiläums des Guntershauser Wahldreikampfs die Siegerehrungen vornahm und Autogramme verteilte.



Thurgauer Zeitung: «Tells Schuss auf das iPhone» 19.01.2015

ESCHLIKON. Die Eschliker Turner sind im Ausnahmezustand. Während vier Tagen zeigen sie ihre Unterhaltungsshow. Zur Premiere am Donnerstag kamen über 400 Zuschauer. Die heutige Aufführung ist auch ausverkauft.


CHRISTOPH HEER


1291 schworen die drei Eidgenossen den Rütlischwur. Vorgestern Donnerstag erfährt diese Szenerie auf der Bächelackerbühne eine Wiederholung – und die hatte es in sich.


Dass Wilhelm Tell nicht auf den legendären Apfel schoss, sondern auf ein Elektronikgerät von Apple (immerhin, dessen Markenzeichen stellt ja einen Apfel dar) zeigt dem über 400köpfigen Publikum auf, wie weit es die Eschliker Turner gebracht haben. Mit Witz und Charme gibt der TV Eschlikon Sketches zum Besten und verausgabt sich auf der Bühne – sowohl die ganz Kleinen vom MuKi- und VaKi-Turnen wie auch die Damen der Frauenriege.


Gestern abend füllt sich die Halle ein erstes Mal bis auf den letzten Platz: Es werden weit über 500 Personen Zeugen einer Neuauflage des Geschehens von 1291, auch das heutige Programm ist bereits ausverkauft. Dasselbe gilt wohl auch für die letzte Aufführung morgen mittag bei kostenlosem Eintritt.


Mit herzhaften Lachern quittiert


Schlag auf Schlag wird dem Publikum Pointiertes dargeboten, dieses quittiert mit herzhaften Lachern wohlwollend. Gleichzeitig kann man festhalten, dass die Turnaufführungen durch die Sketcheinlagen nicht in den Hintergrund gestellt werden.


Auch dem sprichwörtlichen roten Faden kann man unschwer folgen, was bei dreistündigen Shows sonst nicht immer der Fall ist. Und trotzdem, die Eschliker fahren jeweils ein schweres Geschütz auf, sei es mit Licht oder Ton. Von den Kostümen bis zum mehrfachen Indoor-Feuerwerk, alles passt wie die Faust aufs Auge. «Mittlerweile», sagen einige Besucher, «erwarten wir das auch schon fast, wenn wir hierherkommen.»


Der Mix macht's


Dass sich der TV Eschlikon auf hohem Level bewegt, beweisen seine vielen Auszeichnungen im nationalen Turnsport. Und was Regie und Technik anbelangt, gehört er mit Sicherheit zu den besten in der Region. Der passende Mix macht's aus. So bereuen auch die Mitglieder des STV Eggethof ihr erstmaliges Erscheinen an den Eschliker Unterhaltungstagen nicht. «Eine Wahnsinnsshow, da kommen wir in zwei Jahren ganz bestimmt wieder.»


Quelle: Thurgauer Zeitung


Homepage: www.unterhaltung.tveschlikon.ch


Geräteriege: 4 x Schweizer-Meistertitel! 08.12.2014

Die Turnerinnen der Geräteriege Eschlikon bestritten dieses Wochenende die Schweizermeisterschaft in Vevey. Und dies mit grossem Erfolg. Die Turnerinnen holten gleich vier mal den Schweizer Meistertitel!


Hier der Ranglistenauszug:


Jugend A

1. Rang Schulstufenbarren (Total 9.73: Einzel 3.825, Sync. 2.900, Prog. 3.000)

Jugend B

1. Rang Schulstufenbarren (Total 9.50: Einzel 3.725, Sync. 2.775, Prog. 3.000)
1. Rang Reck (Total 9.23: Einzel 3.625, Sync. 2.600, Prog. 3.000)
1. Rang Gerätekombination (Total 9.73: Einzel 3.850, Sync. 2.880, Prog. 3.000)

Link zur Veranstalterseite der Schweizer Meisterschaften Vereinsturnen Jugend

Link zur Rangliste



Der Turnverein Eschlikon ist stolz auf unsere Geräteriege und gratuliert ihr zu diesem Erfolg!


Neuer TGTV-Präsident und "Chef Spitzensport" aus Eschlikon 07.12.2014

Gestern fand die Abgeordnetenversammlung des Thurgauer Turnverbands (TGTV) in Neukirch-Egnach statt. Wie schon der Zeitschrift Splitter entnommen werden konnte, stellte sich unser Aktivmitglied Philipp Schwager als neuer TGTV-Präsident zur Wahl.

Philipp stellte die Bedingung, dass noch ein Vizepräsidium zu besetzen sei, bevor er dieses Amt übernehmen würde. Da bis gestern niemand aus den Vereinen gefunden werden konnte, stellte sich Markus Bürgi aus dem Vorstand für dieses Amt zur Verfügung. Somit konnte die Wahl von Philipp durchgeführt werden.

Philipp wurde von den Versammlung einstimmig gewählt. Herzliche Gratulation! Der TV Eschlikon ist stolz die Spitze des Verbands zu stellen. Danke Philipp, dass du dieses Amt antrittst und viel Spass und Erfolg bei deinen neuen Aufgaben.
Weiter wurde an der AV über den Antrag abgestimmt, das Kunstturnen dem TGTV anzugliedern. Der Antrag hierfür wurde ebenfalls einstimmig angenommen.

Für offene Stelle "Spitzensport", welche sich im Vorstand nun neu bildete stellte sich Hansruedi "Hasi" Widmer, Ehrenmitglied im Turnverein Eschlikon, zur Verfügung. Auch diese Wahl verlief erfolgreich.

Herzliche Gratulation an dieser Stelle an Hasi Widmer. Wir wünschen dir alles Gute und viel Erfolg als neuer "Chef Spitzensport" im TGTV-Vorstand.


Bericht Thurgauer Turnverband


Link zum Artikel des TGTV


Unterhaltung 2015 - Start Vorverkauf 6. Dezember 2014 05.12.2014

Alle zwei Jahre findet die Unterhaltung der turnenden Vereine von Eschlikon statt. Im Januar 2015 ist es wieder soweit! Die Vorbereitungen im 10-köpfigen Kern-OK, bei den 30 Mitgliedern in den einzelnen Ressorts des erweiterten OKs, sowie natürlich in den Riegen selbst laufen bereits auf Hochtouren. Zusammen mit allen beteiligten Turnerinnen und Turnern wird ein kreatives und turnerisch hochstehendes Programm unter dem Motto «1291» präsentiert. Dabei wird die Entstehungsgeschichte der Schweiz genauer unter die Lupe genommen.

Die Unterhaltung besteht wiederum aus vier Vorstellungen. Neu wird ein Reservationssystem mit nummerierten Sitzplätzen eingeführt. Der Vorverkauf der nummerierten Tickets erfolgt ab 6. Dezember 2014 übers Internet bei www.starticket.ch oder bei allen Starticket-Vorverkaufsstellen (wie z.B. der Poststelle Eschlikon). Diejenigen Tickets, die im Vorverkauf nicht weg sind, werden an der Abendkasse zur Verfügung gestellt.

Notieren Sie sich bereits jetzt in der Agenda den Start des Vorverkaufs am 6. Dezember 2014 und folgende Vorstellungsdaten: 15. – 18. Januar 2015. Alle Details zur Veranstaltung gibt’s auf www.unterhaltung.tveschlikon.ch.



Herbstausgabe Muskelkater 30.11.2014

Die Herbstausgabe des Magazins "Muskelkater" kann ab sofort online eingesehen werden.

Muskelkater Herbstausgabe 2014


Gratulation an die 4er-Kunstrad-Weltmeisterinnen! 28.11.2014


Der TV Eschlikon gratuliert den 4er-Kunstrad-Weltmeisterinnen Jennifer, Céline, Flavia und Melanie.


Frühlingsausgabe Magazin Muskelkater 09.05.2014

Die Frühlingsausgabe des Magazins "Muskelkater" kann ab sofort online eingesehen werden.

Muskelkater Frühlingsausgabe 2014


137. Jahresversammlung des Turnvereins Eschlikon 22.03.2014

Am Freitag, 21. Februar 2014 versammelten sich 82 Mitglieder und 7 Gäste des Turnvereins Eschlikon im Restaurant «Löwen» zur Jahresversammlung. Die 24 anwesenden Ehren- und Freimitglieder durften bereits vorgängig einen geselligen Apéro geniessen.


Der Präsident Michael Müller eröffnete den offiziellen Teil der Versammlung und begrüsste sogleich alle zahlreich erschienenen Ehren- und Freimitglieder des Vereins. Danach standen die Mutationen auf der Traktandenliste. Nach dem Verlesen der 4 Austritte, konnten sogleich 10 neue Mitglieder im Verein willkommen geheissen werden. Die neuen Mitglieder wurden mit einem herzlichen Applaus aufgenommen. Der Turnverein Eschlikon zählt nun stolze 114 Mitglieder.


Jahresrückblicke

Michael Müller blickte nochmals humorvoll auf die zahlreichen Aktivitäten des Vereinsjahres 2013 zurück. Michael bedankte sich bei allen Mitgliedern für ihren Einsatz und auch den anderen Vereinen für ihre Mithilfe, welche zum guten Gelingen beigetragen haben.
Der Oberturner ging auf die turnerischen Leistungen des vergangenen Jahres ein. Als Höhepunkte wurden von Daniel Müller die Regionalmeisterschaft in Marthalen und das eidgenössische Turnfest in Biel erwähnt. An der RMS konnte der TVE in den Disziplinen Fachtest Allround und in der Sprungsektion den 1. Rang belegen.
Am ETF belegte der TVE, zusammen mit der Damenriege und der Geräteriege, den 16. Rang von 69 Teilnehmenden Vereinen in der 1. Stärkenklasse.

Weiterlesen...


Grosser Wechsel im Vorstand

Beim Traktandum Wahlen wurde die neue Zusammensetzung des Vorstands festgelegt. Der Vorstand sollte ab 2014 aus den bisherigen VS-Mitgliedern, Andreas Zuber als Jugendverantwortlichen und Steven Büchi als Kassier, bestehen. Michael Müller trug den Anwesenden zuerst die geplanten Wechsel vor.
Intern im Vorstand wurden die Wechsel von Oberturner Daniel Müller zum Aktuar, dem bis dahin amtierenden Aktuar Adrian Lüscher zum Präsidenten und dem Vize-Oberturner Patrick Fanchini zum Oberturner vorgeschlagen. Die vorstandsinternen Wechsel wurden zur Wahl vorgeschlagen und durch den Verein einstimmig bestätigt.
Darauf folgend schlug der Vorstand Thomas Gunz als Nachfolger von Patrick Fanchini im Amt des Vize-Oberturners vor. Für Peter Meili wurde Flavio Oehler als zukünftiger Vize- Präsident vorgeschlagen. Auch diese beiden neuen Vorstandsmitglieder wurden einstimmig gewählt.
Somit verlassen Michael Müller als Präsident und Peter Meili als Vize-Präsident den Vorstand.


Gesamten Bericht der 137. Jahresversammlung lesen


OL-Hubmann gewinnt bei Cross-Meisterschaft in Eschlikon überlegen 16.02.2014

Am Samstag, 8. Februar 2014 führte die Jugendabteilung des TV Eschlikon auf der Haflingerweise neben der Turnhalle Bächelacker die TG/SH- Crossmeisterschaften durch. Bei guten äusseren Bedingungen fanden 133 Läufer den Weg in den Hinterthurgau, der TV Eschlikon selbst stellte 12 LäuferInnen.

Die ersten, die sich auf die -um diese Uhrzeit noch halbgefrorene- Wiese begaben, waren sogleich auch die jüngsten Läuferinnen und Läufer, welche eine Distanz von einem Kilometer zu bewältigen hatten. In der Kategorie U10 der Mädchen feierte LA Seerücken einen Dreifachsieg. Die Eschlikerin Marina Kamm platzierte sich nach einer tollen kämpferischen Leistung auf dem undankbaren vierten Rang.

Das grösste Teilnehmerfeld stellte die Kategorie U12 mit total 44 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Bei den Knaben siegte David Wieland vom LA Seerücken überlegen mit 14 Sekunden Vorsprung, währenddessen bei den Mädchen die Entscheidung im Kampf um Hundertstelsekunden fiel. Nina Hubmann von der OL Regio Wil setzte sich schliesslich nach 1500m durch und gewann in der Kategorie Mädchen U12. Bei den unter 14-jährigen liess die Schaffhauserin Marie-Claude von Allmen ihren Konkurrentinnen keine Chance und gewann überlegen. Bei den Knaben siegte Laurin Laib von den heuer stark vertretenen Amriswil-Athletics.

Weiterlesen...


Rangliste TG-SH Crossmeisterschaften 2014


417 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, gutes Wetter und zwei Rekorde 02.01.2014

Der 20. TVE-Silvesterlauf ist vorbei. Bei guten Voraussetzungen starteten 417 Läuferinnen und Läufer. In der Hauptkategorie liessen es sich Daniel und Martin Hubmann nicht nehmen ebenfalls an den Start zu gehen und sie lieferten super Resultate ab. Daniel erreichte, als erster Teilnehmer überhaupt, eine Zeit unter 20 Minuten. Er absolvierte die 6.8 Kilometer in 19:51.29, nach 33 Sekunden folgte ihm Patrick Wieser aus Aadorf. Nach weiteren 22 Sekunden lief auch der jüngere der Brüder mit einer top Zeit ins Ziel ein.

Auch bei den Frauen wurde der bestehenden Streckenrekord gebrochen. Sibylle Dürrenmatt aus Grenchen erreicht eine Zeit von 23:19.19 und liefert so die neue Bestmarke, die es bei den Frauen zu schlagen gibt.
Sehr erfreulich für den Veranstalter war die hohe Teilnehmerzahl. Speziell in der ElKi-Kategorie, in der die Kleinsten mit einer erwachsenen Begleitperson rennen, starteten 46 Paare.

Das Organisationskomitee bedankt sich bei allen Helfern und Teilnehmern und wünscht allen ein frohes neues Jahr.


Ranglisten und Impressionen vom 20. TVE-Silvesterlauf 2013 unter:
www.silvesterlauf.tveschlikon.ch


Zalando Fitness Shop 05.11.2013


Wir freuen uns, Zalando als neuen Unterstützer gewonnen zu haben. Im Online Shop ist ein Fitness Shop mit einer grossen Auswahl an Bekleidung und Ausrüstung für Freizeit und Sport zu finden. Wir danken Zalando für die finanzielle Unterstützung.


zum Zalando Fitness Shop


Muskelkater Herbstausgabe 2013 27.10.2013

Die Herbstausgabe des Magazins "Muskelkater" kann ab sofort auch online eingesehen werden.

Muskelkater Herbstausgabe 2013


Hervorragende Leistungen der Eschliker Vereine am ETF in Biel 29.06.2013

zur Fotogalerie vom Eidgenössischen Turnfest 2013 Biel/Bienne


Mit dem ETF in Biel stand der Saisonhöhepunkt der Eschliker Turnvereine auf dem Programm. Mit den intensiven und umfangreichen Trainings bereiteten sich die Turnerinnen und Turner optimal auf diesen Wettkampf vor. Die Resultate übertrafen dabei die kühnsten Erwartungen!


Beste Thurgauer Einzelturner

Gut vorbereitet und top motiviert reisten die Einzelturnerinnen und Turner am 1. Wettkampfwochenende nach Biel. Einmal mehr vermochten die Turnerinnen und Turner aus Eschlikon zu überzeugen und einige durften sich gar als beste/r Thurgauer Turner/in feiern lassen. Weiterlesen...


Sensationelle Leistungen auch im Turnwettkampf

Die wohl begehrteste Disziplin am ETF war der Turnwettkampf. Dort nahmen 828 Turnerinnen und Turner teil. Judith Ackermann gelang dabei eine absolute Glanzleistung. Mit den Noten 10.00 (Steinheben), 9.76 (Kugelstossen) und 9.45 (Stufenbarren) erreichte sie den sensationellen 9. Schlussrang. Weiterlesen...


Top Leistungen im Vereinswettkampf der Aktive

Am Freitag des zweiten Wochenendes absolvierten die Männerriege und der Frauenturnverein mit 18 Teilnehmern ihren Wettkampf. Sie erreichten im dreiteiligen Wettkampf Männer/Frauen eine Punktzahl von 25.00 und damit den 85 Schlussrang von 123 teilnehmenden Vereinen.

Einmal mehr hatten sich die Aktiv-Vereine (Turnverein, Damenriege und Geräteriege) zusammengeschlossen und nahmen am 3-teiligen Vereinswettkampf der Aktiven teil. Mit rund 90 Turnerinnen und Turner starteten sie in der 1. Stärkeklasse. Weiterlesen...


Es war ein unvergessliches Turnfest im Seeland, welches allen sicher noch lange in guter Erinnerung bleiben wird.


Vollständigen Bericht inkl. Ranglistenauszug lesen

Fotogalerie Eidgenössisches Turnfest 2013 Biel/Bienne

Bericht: Denise Rüegg & Isabelle Ruckstuhl


Erste Impressionen des Eidg. Turnfests in Biel 18.06.2013


Das erste Wochenende des Eidgenössischen Turnfests in Biel ist bereits bestritten worden...

Am vergangenen Wochenende vom 14.-17. Juni 2013 fanden die Einzelwettkämpfe und die Vereinswettkämpfe der Jugend statt. Hier könnt ihr euch die ersten Impressionen anschauen:

Impressionen Eidg. Turnfest Biel - Vereinswettkämpfe Jugend


Die Vereinswettkämpfe der Aktiven finden am kommenden Wochenende statt. Der Turnverein, die Damen- sowie Geräteriege Eschlikon, werden dabei gemeinsam am dreiteiligen Vereinswettkampf teilnehmen. Sämtliche Disziplinen der grossen Eschliker Delegation, finden am Samstag, 22. Juni zwischen 14.10 Uhr und 17.25 Uhr statt.

Weitere Infos unter www.etf-ffg2013.ch.


Wahldreikampf Guntershausen 06.05.2013

Die Bilder des Wahldreikampfs vom 27. April 2013 in Guntershausen sind online. Die Ranglisten können von der offiziellen Website des Wahldreikampfs heruntergeladen werden.


Fotoalbum Wahldreikampf 2013

Website Wahldreikampf www.w3k.ch


Muskelkater Frühlingsausgabe 2013 02.05.2013

Die Frühlingsausgabe des Magazins "Muskelkater" kann ab sofort auch online eingesehen werden.

Muskelkater Frühlingsausgabe 2013


Neuer Look für TV Eschlikon 22.04.2013

Rechtzeitig auf die kommende Wettkampfsaison mit dem Eidgenössischen Turnfest in Biel/Magglingen als Highlight präsentiert sich der TV Eschlikon in neuem Outfit. Erstmals treten sowohl die Aktivturner, wie auch alle Jugendabteilungen des TVE (Jugendriege, Leichtathletik und Geräteturnen) im selben, identischen Look auf.

Ermöglicht hat die Anschaffung dieser Tenues die grosszügige Unterstützung der Sponsoren Raiffeisen, Burag AG, Schmid AG, Vetter AG, Gautschi Fensterbau, Kamm Heizungen, Schalch und Aeschbacher AG und der Schreinerei Hollenstein. Vielen herzlichen Dank!



Download Fotos in guter Qualität


Regi Die Neue schreibt: «Majestätisch unterhalten» 22.01.2013

Vorschau Bericht Regi Die Neue


Eschlikon - Wer nach dem ganzen Brimborium um Herzogin Kates Schwangerschaft und den Olympischen Spielen im vergangenen Sommer noch nicht genug von den britischen Royals und dem Empire hatte, kam in Eschlikon während vier Tagen voll auf seine Kosten. «Brit & Chips» lautete das diesjährige Motto der Unterhaltung der turnenden Vereine Eschlikons. 400 Turnerinnen und Turner boten im Zeichen Grossbritanniens ein spektakuläres Programm, das kein Klischee ausliess. Von den Windsors bis zu den Rolling Stones wurde alles durch den Kakao gezogen; als kleiner, nicht britischer «Ausreisser» bekam gar Hausi Leutenegger sein Fett ab. Über 2000 Besucherinnen und Besucher amüsierten sich köstlich während der vier Vorstellungen in der Bächelackerturnhalle. Und der TV Eschlikon festigte einmal mehr seinen Ruf als bester Unterhalter. Auf ein Neues im 2015!


Text und Bilder: Olaf Kühne


Bericht anzeigen

Weitere Impressionen und Fotogalerie unter unterhaltung.tveschlikon.ch


UH2013: Noch 2 Tage bis die Show beginnt! 15.01.2013

Pro Abend sind noch 100 Tickets an der Abendkasse verfügbar. Wer sich also noch kurzfristig entscheidet das Programm "Brit & Chips" anzusehen, sollte frühzeitig an der Abendkasse bereitstehen.

Beginn Verkauf Abendkasse: 18:45 Uhr


www.unterhaltung.tveschlikon.ch


Erfolgreicher 19. TVE-Silvesterlauf in Eschlikon 04.01.2013

Trotz prophezeitem Weltuntergang organisierte der Turnverein Eschlikon auch im Jahr 2012, am 30. Dezember, den TVE-Silvesterlauf. Der Optimismus des siebenköpfigen Organisationskomitees wurde mit einem erfolgreichen 19. Lauf belohnt.

Am zweitletzten Tag des Jahres 2012, an einem Sonntag, bei angenehm kühlen Temperaturen und etwas windigen Verhältnissen - optimale Silvesterlaufbedingungen also - klassierten sich 429 Läuferinnen und Läufer in den verschiedenen Kategorien.

Den Hauptlauf, der über eine Strecke von 6.8 km führte, konnte Matthias Müller aus Winterthur (1982) mit einer Zeit von 20:38.59 gewinnen. Dies ist die drittbeste Zeit, die auf dieser Strecke je gelaufen wurde. Als schnellste Frau absolvierte Cornelia Studer aus Zuzwil (1976) den Lauf mit einer Spitzenzeit von 25:26.02.
Auf den Plätzen zwei und drei folgten Nicole Lohri Frauenfeld (1972) mit 25:33.83 und Brigitte Schoch Herisau (1978) mit 25:38.02, sowie bei den Herren Patrik Wägeli Nussbaumen (1991) mit 21:01.34 und auf Platz drei Matthias Schönenberger Uzwil (1987) mit 21:32.72.

Der TV Eschlikon gratuliert an dieser Stelle allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu ihren tollen Leistung und wünscht allen ein frohes neues Jahr!


Rangliste als HTML oder als PDF

Fotogalerie

Bericht als PDF


"Brit & Chips" in Eschlikon - Vorverkauf ab 5. Dezember 2012 28.10.2012

Alle zwei Jahre findet die Unterhaltung der turnenden Vereine von Eschlikon statt. Im Januar 2013 ist es wieder soweit. Um die aufwändige Organisation nachhaltiger auf mehrere Personen zu verteilen wurde das ehemalige 12-köpfige Organisationskomitee in eine umfassende Ressortstruktur mit mehr als 30 OK-Mitgliedern reorganisiert. Zusammen mit den beteiligten Riegen wird ein kreatives und turnerisch hochstehendes Programm unter dem Motto «Brit & Chips» präsentiert.

Die Unterhaltung besteht wiederum aus vier Vorstellungen und der Vorverkauf von unnummerierten Eintrittstickets erfolgt ab 5. Dezember 2012 übers Internet bei www.ticketcorner.ch oder bei allen Ticketcorner-Vorverkaufsstellen wie Post, Manor, SBB und Coop City. An der Abendkasse werden noch eine geringe Anzahl Eintrittstickets zur Verfügung stehen. Notieren Sie sich bereits jetzt in der Agenda den Start des Vorverkaufs am 5. Dezember 2012 und folgende Vorstellungsdaten: 17. – 20. Januar 2013.


Weitere Infos unter www.unterhaltung.tveschlikon.ch


Muskelkater Herbstausgabe 2012 18.10.2012

Die Herbstausgabe des Magazins "Muskelkater" kann ab sofort auch online eingesehen werden.

Muskelkater Herbstausgabe 2012


Zeitungsbericht: Vorschau Volleynights 21.07.2012


+ Vergrössern +


TG Kantonalturnfest Frauenfeld - Einzelwettkämpfe 24.06.2012

Am ersten Wochenende des Thurgauer Kantonalturnfests 2012 in Frauenfeld fanden die Einzelwettkämpfe statt.
Es wurden folgende gute Leistungen erzielt:


Geräteturnen Turner

Kategorie K5:2. Rang: Fabian Wohlwend (46.60)
3. Rang: Mike Schmid (46.00)
Kategorie K6:1. Rang: Dominik Büchele (47.10)
2. Rang: Remo Büchele (46.25)
4. Rang: Silvan Frei (44.65)
Kategorie K7:4. Rang: David Blunschi (45.60)
6. Rang: David Frei (44.40)
Kategorie Herren:1. Rang: Stefan Haag (45.90)

Gesamtrangliste Geräteturnen


[+ Vergrössern]

Geräteturnen Turnerinnen

Kategorie K5:3. Rang: Denia Feuz (36.65)
Kategorie K6:2. Rang: Elena Sutter (37.05)
Kategoire K7:1. Rang: Annika Frei (37.15)
4. Rang: Katja Kellenberger (36.05)

Gesamtrangliste Geräteturnen


Turnwettkampf

Kategorie Junioren:29. Rang: Severin Hof (49.13)
Kategorie Senioren:3. Rang: Patrick Müller (45.95)
Kat. Turnerinnen Aktive:1. Rang: Judith Ackermann (49.79)
4. Rang: Nadya Thalmann (48.00)
14. Rang: Manuela Süess (45.15)
Kategorie Juniorinnen:8. Rang: Claudia Künzli (45.20)
9. Rang: Marina Turnheer (44.78)

Gesamtrangliste Turnwettkampf


Leichtathletik Sie & Er

Etwas vom Verletzungspech verfolgt starteten am Sonntag lediglich zwei Athleten der Leichtathletikriege des TV Eschlikon am Kantonalturnfest in Frauenfeld. Bei besten Verhältnissen bestritten Stephanie Rusch und Kevin Jossi den Leichtathletik-Sechskampf gemeinsam in der Kategorie Sie&Er Junioren. Dank den herausragenden Leistungen im Speerwurf und den soliden Noten im Hoch- und Weitsprung sowie dem stark gelaufenen 2000m-Lauf, liessen sie die gesamte Konkurrenz hinter sich und wurden verdiente Turnfestsieger.

Kategorie Junioren:1. Rang: Stephanie Rusch, Kevin Jossi

Rangliste Leichtathletik Sie & Er Junioren


[+ Vergrössern]

Wir gratulieren allen Einzelkämpfern zu ihren tollen Leistungen!


Muskelkater Frühlingsausgabe 2012 17.05.2012

Die Frühlingsausgabe des Magazins "Muskelkater" kann ab sofort auch online eingesehen werden.

Muskelkater Frühlingsausgabe 2012


TG-SH Crossmeisterschaften 15.02.2012

Die Rangliste der diesjährigen TG-SH Crossmeisterschaften kann unter folgendem Link betrachtet werden:


Ranglisten TG-SH Crossmeisterschaften


Zwei Sporthighlights an einem Wochenende in Eschlikon 09.01.2012


Der 18. TVE-Silvesterlauf gehört noch nicht lange der Vergangenheit an- und schon bald folgen die nächsten sportlichen Höhepunkte in Eschlikon; die Jugendabteilung des Turnverein Eschlikon organisiert am 11. Februar 2012 sowohl die TG/SH- Crossmeisterschaften als auch das Kreis- Hallenjägerballturnier der Jugend- und Mädchenriegen.


Bereits zum fünften Mal seit 2001 führt der TV Eschlikon für den Thurgauer Leichtathletikverband diese prestigeträchtigen kantonalen Meisterschaften durch. Das Start/Ziel-Gelände befindet sich unmittelbar westlich neben der Turnhalle Bächelacker, von wo aus sich die Läuferinnen und Läufer dann auf den Parcours begeben. Die Strecke besteht aus einer grösseren und einer kleineren Runde auf der Haflingerwiese, die es je nach Kategorie in unterschiedlicher Anzahl zu absolvieren gilt. Die Athletinnen und Athleten werden in insgesamt 14 verschiedenen Alterskategorien die Strecke in Angriff nehmen. In den Kategorien Männer/Frauen und Kurzcross Männer/Frauen ist das Alter frei. Um 12.00h eröffnen die Jüngsten (Jahrgang 2003 und jünger) das Rennen.

Gleichzeitig finden in den beiden Eschliker Turnhallen Bächelacker und Blumenau spannende Jägerballspiele der Jugend- und Mädchenriegen aus der Umgebung statt. Über 300 Buben und Mädchen werden ab 9 Uhr in ihren Teams um die begehrten Preise kämpfen.

Für das leibliche Wohl sorgt im Bächelacker die Festwirtschaft des TV Eschlikon. Dort können Fans, Betreuer und natürlich die Sportler selbst mit den obligaten Grilladen (wieder) Energie auftanken und zum gemütlichen Schwatz verweilen.

Weitere Infos sowie Anmeldeformulare für die Crossmeisterschaft gibt es unter www.tlav.ch.


News 2012

Archiv 2011

Archiv 2010

Archiv 2009


Filter

Schränken Sie die Auswahl der angezeigten Vereine ein:

Turnverein

Jugendriege

Geräteturnen

Leichtahtletik


Mithilfe

Falls Sie News besitzen, welche auf der Website publiziert werden sollen, können Sie uns diese gerne per Mail zuschicken.

webmaster@tveschlikon.ch